Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am 23.02.2020 fand in der Pausenhalle der Rüstersieler Schule die offizielle Eröffnungsfeier zum 500. Jubiläumsjahr Rüstersiels statt.  Aufgrund der großen Nachfrage findet nun – wie angekündigt – eine Wiederholung des Vortrages statt

Dieser dürfte besonders auch für Neu-Rüstersieler von Interesse sein. Anschaulich dargestellt wird, dass der kleine Sielhafen mit seinen zahlreichen Geschäften und Handwerksbetrieben über lange Zeit als lokal begrenztes Versorgungszentrums für die Bauerndörfer der Umgebung galt.  Seine Rolle als beliebtes Nordseebad und zudem auch als sonntägliches Ausflugsziel für viele Menschen aus dem benachbarten Wilhelmshaven wird ebenso gestreift, wie die Epoche von 1949-1962, in der mit der „Hochschule für Sozialwissenschaften“ Rüstersiel Standort eines vielbeachteten Hochschulkonzeptes war.

Was ist geblieben vom „gemütlichen“ Rüstersiel, das für die Wilhelmshavener immer als eine Insel der Ruhe und Beschaulichkeit galt? Auf diese und andere Fragen versucht der Vortrag eine Antwort zu geben.

———————————

Der NABU-Vortrag „ein Garten für Wildbienen“ ist auf den 25.03.2020 18:30 Uhr verlegt.

Ankündigung in der WZ vom 28.02.2020: