Arbeiten auf dem Platz

Heute waren nach langer Zeit mal wieder gemeinsame Arbeiten auf dem Platz zu erledigen. Super, dass sich doch eine recht zahlreiche Truppe dazu eingefunden hatte:

Kornelia Eichhorn, Dr. Wolfram Eichhorn, Michael Huth, Michael Dzaczek, Heiko Schwarting, Wolfgang Thurow, Heinz Richter, Andreas Schütz, Daniel Schmidt-Wulff und Burkhard Poost schafften bei glühender Hitze drei wesentliche Aufgaben:

Die Rosenbeete vor und auf dem Platz wurden vom arg sprießenden Unkraut befreit.

Der wichtigste Punkt war, dass wir die Stellflächen für die drei Bänke entlang der Maade aufgearbeitet haben. Die Platten mussten hochgenommen, mit Mineralgemisch unterfüttert und neu verlegt werden. Dabei mussten die alten Fundamente umgesetzt und ergänzt bzw. ganz neu gegossen werden. Nun können die neuen Bänke kommen, die wir in Kürze erwarten.

Außerdem haben wir die Stahlseile an den Fahnenmasten am Hafen abgebaut. Sie werden nicht mehr benötigt und die Halterungen waren stark korrodiert. Wir wollen die Masten neu streichen lassen und die Malerfirmen hätten allein für das Abflexen mehrere hundert Euro berechnet.

Ganz herzlichen Dank an die eifrigen Helfer!

2018-05-26T22:52:58+00:00 26.05.2018|Neuigkeiten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*