Spende Bürgerstiftung für Bouleplatz

Nachdem die Bürgerstiftung der Sparkasse uns bereits vor Jahren kräftig bei der Finanzierung der BMX-Bahn geholfen hatte, ist sie nun auch unserem Wunsch nachgekommen, uns bei der Finanzierung des geplanten Bouleplatzes  zu unterstützen.

Der Förderbetrag war zwar schon Ende Dezember auf unserem Konto eingegangen, gleichwohl war heute die offizielle Spendenübergabe. Von der Bürgerstiftung der Sparkasse waren zugegen der Stiftungsvorstandsvorsitzende  Rolf Brandstrup und die beiden Geschäftsführer Thomas Werner und Dennis Janßen.

Beworben um Spendenmittel hatten sich 22 Institutionen. Ausgewählt wurden davon 14, die Insgesamt 15.000 € erhielten. Im Laufe der Veranstaltung stellten alle Spendenempfänger ihre Ideen vor, die ein sehr breites und wirklich interessantes Spektrum bildeten.

Wir sind sehr froh, in diesem Spendenzyklus mit 500 € für die von uns geplante Boulebahn bedacht worden zu sein. Leider fehlt uns jedoch für die Realisierung noch ein gehöriger Batzen.

Hoffen wir also, dass noch viele Spenden eingehen. Wir nehmen auch gerne kleinere Spenden an, denn auch viele kleine ergeben einen größeren Betrag.

Die WZ berichtete dazu am 25.01.2019:

Um unsere Idee aufzuzeigen, hier unser Antrag an die Bürgerstiftung:

2019-01-26T21:17:48+00:0024.01.2019|Neuigkeiten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar