Fast ist’s noch Sommer, aber …

… der Herbst ist doch schon da. Also haben wir das gute Wetter genutzt, um das Zelt „abzubergen“.

Gestern hatte Burkhard Poost den Nachmittag genutzt, das Zelt zu kärchern. Heute, nachdem die Sonne das Zelt getrocknet hatte, haben Michael Ahrens, Siegfried Federau, Wolfgang Hause und Burkhard Poost es nun heruntergeholt, zusammengelegt und verstaut. Es ist jedes Mal eine ordentliche Anstrengung, aber dank vieler Hände ist es dann doch zügig erledigt.

Im Anschluss wurden noch schnell die Blätter vom Spielplatz entfernt. Sicher, die meisten sind noch oben und fallen erst, aber der Herbstputz steht ja auch noch an. Aber so ist der Spielplatz wirklich ansprechender.

Außerdem hat der Deichband den Graben entlang des Radwegs am Deich mähen lassen. Leider kann der Traktor die andere Grabenseite nicht auch mähen, aber auch so sieht’s ordentlich aus.

Auch der Aufgang zum Deich wurde neu gestrichen. Am Wochenende hatte Dr. Wolfram Eichhorn die Zeit genutzt, es wieder ordentlich in weiße Farbe zu bringen. So sieht es doch wieder richtig schick aus.

2018-10-11T00:12:31+00:0009.10.2018|Neuigkeiten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar