Arbeiten auf dem Platz am 06.08.2016

Bereits gestern waren die Reifen abgeholt worden, die wir an der Fahrradbahn entfernt hatten. Somit steht der Instandsetzung nichts mehr im Wege. Drückt die Daumen, dass sich das Wetter in diesem und im kommenden Monat hält.Reifen-K

DSCN2683-K

Heute wurde auf dem Gemeinschaftsplatz in ca. drei Stunden wieder viel gewerkelt.

Dietmar Walter und Stephan Wenkers setzten auf dem Spielplatz einen neuen Pfosten. Danach schliffen und ölten sie erneut die Stehtische am Grill und vor dem Vereinshaus.

Dr. Wolfram Eichhorn und Sabine Hänsel schnitten den Bereich des Bootsslips und den Steg frei. Danach setzten sie an der Wasserkante neue Steine in Beton. Die alten waren unterspült und abgesackt.

Außerdem wurden fehlende Steine am Osterfeuerplatz ersetzt.

Die größte Überraschung waren drei neue Gesichter beim „Arbeitsdienst“. Claudia von Wecheln mit Cynthia und Jonas schnitten zuerst den Weg zum Bootssteg wieder frei – die Brombeeren wachsen derzeit ja beachtlich. Danach übernahmen sie die undankbarste Aufgabe und kratzen auf dem Basketballfeld die Striche frei, damit wir sie demnächst neu malern können.
 
Herzlichen Dank an alle Helfer.

Klicken Sie auf Schaltfläche editieren, um diesen Text zu ändern.

2017-02-21T12:56:54+00:0006.08.2016|Rückblick|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar