Drei Tonnen gegen Matsch

Unserem Weg an der Maade entlang ist das regnerische Wetter nicht gut bekommen. Besonders in Höhe des Osterfeuer-Platzes war er total vermatscht. Dagegen mussten wir dringend etwas tun. Deswegen haben wir heute das gute Wetter ausgenutzt und Split auf den Weg gefahren.

Nun haben Heinz Richter, der auch sein „großes Gespann“ zur Verfügung stellte, Michael Ahrens und Burkhard Poost fast 3 to feinen Split verteilt. Da aufgrund des Untergrunds kaum Wasser versickert und von der Platzseite immer wieder Wasser nachdrückt, wird uns hier kaum eine dauerhafte Lösung gelingen.

Vorerst kommt man jedoch wieder trockenen Fußes an der Maade entlang.

2017-11-04T12:34:04+00:00 02.11.2017|Neuigkeiten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*